Resilienzorientierung

Unter Resilienz wird die Fähigkeit von Menschen verstanden, Krisen unter Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelnde Ressourcen zu meistern und als Anlass für Entwicklung zu nutzen, wobei dieser Prozess das ganze Leben hindurch andauert.

Gewaltprävention Vorschule und KindergartenResilienzforschung geht der Frage nach, warum bestimmte Menschen oder Menschengruppen besser mit Schwierigkeiten und belastenden Situationen umgehen können als andere, warum sie „Schicksalsschläge“ und traumatische Erlebnisse so verarbeiten, dass sie nicht aus der Bahn geworfen werden, sondern sogar daran wachsen. Während herkömmliche Ansätze der Gewaltprävention reaktiv sind und unerwünschtes Verhalten verhindern sollen, ist der Resilienzansatz proaktiv und möchte Schutzfaktoren (protektive Faktoren) fördern.

Menschen sind nicht das Produkt ihrer Umstände oder ihrer Sozialisation, sondern entwickeln sich und können auch aus eigener Kraft ihre Lebenssituation verändern, wenn entsprechende Unterstützungssysteme vorhanden sind (vgl. Zander 2011). Der wichtigste Schutzfaktor ist dabei der Halt in einer stabilen, emotional bedeutungsvollen Beziehung. Wenn dies in der Familie nicht möglich ist, dann spielen Personen außerhalb der Familie eine entscheidende Rolle. Weitere Schutzfaktoren kommen hinzu (ausführlich in Kap. 3.1).

Eine unbedingte Voraussetzung und Grundlage für die Herausbildung von Resilienz ist die Zugehörigkeit zu einem größeren Verbund von Menschen, der über die Familie hinausgeht. Dies kann in Freundes-kreisen, der Nachbarschaft, in konstruktiven Gruppen oder aber eben auch in den Kitas sein.

Ein Projekt von:

Wir stärken Dich e. V.
Gartenstraße 2 -
74372 Sersheim
Tel. 07042 32035

E-Mail: info(at)wir-staerken-dich.org
Internet: www.wir-staerken-dich.org

In Zusammenarbeit:

Berghof Foundation Operations GmbH
Lindenstraße 34 - 10969 Berlin
Telefon: +49 (30) 844 154-0
info[at]berghof-foundation[dot]org
Internet: www.berghof-foundation.org

Wir stärken Dich e. V. - Gartenstraße 2 - 74372 Sersheim - info@wir-staerken-dich.org

Search